Seminare
|
scrollen
|

Seminare für eine gesunde Führung

Achtsamkeit als Führungsprinzip

In unserem Alltag fällt es häufig schwer im Hier und Jetzt zu leben. Innere Ruhe und Gelassenheit weichen Hektik und einem Gedankenchaos in einer agilen Arbeitswelt. Als Führungskraft sind Sie ein Vorbild, gestalten das Arbeitsklima und können die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden fördern. Achtsamkeit als Führungsprinzip unterstützt Sie dabei.

Trainieren Sie in diesem Seminar Ihre Achtsamkeit, arbeiten Sie an Ihrer Gelassenheit im Führungsalltag und nehmen Sie Ihre eigenen Bedürfnisse wahr. Lernen Sie absichtslos und akzeptierend Ihr inneres Erleben wahrzunehmen, ohne Wertung Momente passieren zu lassen und negative Gedanken abzumildern. Die erlernten Methoden der Achtsamkeit können nicht nur für den eigenen Umgang mit Anforderungen angewendet werden, sondern lassen sich als Führungsprinzip in den Arbeitsalltag, im Sinne der Fremdfürsorge für die Mitarbeitenden, integrieren.

Gesund führen – sich und andere

Für eine effektive und nachhaltige Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) ist die Einbindung von Führungskräften essentiell.

Dieses Seminar sensibilisiert Sie als Führungskraft für Ihre Vorbildfunktion und Ihre Verantwortung im Unternehmen hinsichtlich Ihrer eigenen Gesundheit sowie der Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden. Sie reflektieren Ihr persönliches Führungsverhalten und optimieren gesundheitsgerechte Führungsstrategien. Zudem werden Sie als Führungskraft dabei unterstützt, eigene Belastungsfaktoren sowie Belastungen der Mitarbeitenden am Arbeitsplatz frühzeitig zu erkennen und Ihre Selbstfürsorge zu stärken. Ziel der gesunden Führung ist die Erhaltung und Förderung der Gesundheit durch einen wertschätzenden Umgang gegenüber sich selbst und den Mitarbeitenden.

Wertschätzung als Gesundheitsressource

Die zunehmende Agilität in Unternehmen bringt zahlreiche Anforderungen und damit einhergehende Gesundheitsgefahren mit sich, welche direkt auf Sie als Führungskraft und auf Ihre Mitarbeiter*innen einwirken. Wünschen Sie sich eine gesteigerte Motivation und Produktivität am Arbeitsplatz? Möchten Sie das Wohlbefinden und die psychische Gesundheit Ihrer Mitarbeiter*innen am Arbeitsplatz fördern? Möchten Sie sich selbst etwas Gutes tun?

Dieses Seminar sensibilisiert Sie als Führungskraft für das Thema Wertschätzung, um sich selbst und Ihre Mitarbeiter*innen erfolgreich zu führen. Reflektieren Sie Ihr Führungsverhalten, dabei steht sowohl die Selbst- als auch die Fremdführung im Mittelpunkt. Lernen Sie Techniken und Strategien, um mehr Wertschätzung im Arbeitsalltag zu integrieren und das positive Betriebsklima zu steigern.

Diese Seminare sind auch als Impulsvorträge möglich.

WIR BIETEN
Analysen & Beratung
Seminare
Kurse
Vorträge
Kontakt
Carina Lautz
Leitung Abteilung Betriebliches Gesundheitsmanagement & Betriebliche Gesundheitsförderung (derzeit in Elternzeit)
F+49 (0) 461-430 355 445
Wencke Hansen-Rasch
Stellvertretende Leitung Abteilung Betriebliches Gesundheitsmanagement & Betriebliche Gesundheitsförderung
F+49 (0) 461-430 355 445
Filter example Filter example Filter example Filter example